Startseite
Alle Therapieangebote / Übersicht
Allgemeinmedizin
Osteopathie
Homöopathie
Physiotherapie
Dyskalkulietraining
Ernährungsmedizinische Betreuung
Ergotherapie
Kiefergelenksbehandlung
Paarberatung
Weitere Therapieangebote Praxis Villefortgasse
Unser Team
Preise
Freie Kurs- und Therapieräume
Kooperationspartner

ATEM Gruppenkurse

Mehr Raum für mich? – Nimm dir deinen Atemraum!


Regelmäßige ATEM Gruppenkurse


Durch einfache, jedoch sehr bewusst ausgeführte Atem-, Körper- und Stimmübungen, meist sitzend auf dem Hocker, aber auch stehend und liegend, entsteht im Körper ein ganzheitliches Wohlbefinden.
Der Selbstregulationsprozess kommt in Gang und gesundheitserhaltende Widerstandskräfte werden im Körper mobilisiert.

Die Atem-, Körper- und Stimmübungen sind für Menschen jeden Alters ohne Vorkenntnisse geeignet. Stress und Blockaden werden abgebaut um der Entspannung, Gelassenheit und inneren Balance Platz zu machen.

Nutzen/Ziel


Allgemein:

- Anspannungen lösen
- Entgegenwirken bei Rückenschmerzen und Haltungsproblemen
- Die Freude in sich entdecken
- Pausen bewusst wahrnehmen und aushalten lernen
- Selbstvertrauen gewinnen
- Verbesserung der Beweglichkeit und Haltung
- Bessere Durchblutung
- Forcierung der persönlich vorhandenen Ressourcen

Beruflich:

- Führungskraft stärken / entwickeln
- Verhandlungsgeschick steigern
- Leistungsfähigkeit bewahren, gewinnen und/oder steigern
- Authentizität, Charisma und Strahlkraft
- Kräftigung der Stimme


Warum/Wann sollte ich in die ATEM Gruppe kommen?


Wenn du bereit bist dich mit dir selbst auseinander zu setzen, auch Eigenverantwortung übernehmen willst und wenn du deine Persönlichkeit reifen lassen und du präventiv in deine Gesundheit investieren möchtest.

Warum/Wann sollte ich NICHT in die ATEM Gruppe kommen?


Wenn du erwartest, dass deine Beschwerden oder Belastungen unverzüglich behoben werden. Du selber nichts dafür tun bzw. verantworten musst und du eventuellen Veränderungen möglichst aus dem Weg gehen willst.


Größere Kartenansicht
StadtBranche.at Osteopathie